Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Wichtige Informationsvermittlung zum Thema Schuldenprävention

Am 17.10.2018 führte der Deutsch-Syrische Verein – in Kooperation mit dem Caritasverband in Darmstadt – eine interessante Informationsveranstaltung zum Thema Schuldenprävention für Menschen mit Fluchthintergrund durch. In dem Seminar wurden die Teilnehmer*innen ausführlich über verschiedene Arten von Verträgen aufgeklärt und für bestimmte Formulierungen darin sensibilisiert. Außerdem wurde über Kündigungsfristen informiert und was in einem Kündigungsschreiben erwähnt werden muss. Abschließend beleuchtete die Referentin noch die Themen Onlinekäufe, Kontoführung und mögliche Betrugsfälle.
Die Teilnehmer*innen brachten sich mit ihren eigenen Erfahrungen ein, wodurch ein reger Austausch stattfinden konnte. Am Ende der Veranstaltung gab es noch viel Diskussionsbedarf, was die Relevanz dieser Veranstaltung verdeutlicht.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Weismantel für den interessanten Austausch mit den Teilnehmern*innen sowie bei den sozialen Trägern des Erstwohnhauses für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeit!

Die Informationsveranstaltung erfolgte im Rahmen des Projektes „Deutsch-Syrischer Verein – ein starker Partner in Darmstadt“ in Kooperation mit dem Amt für Interkulturelles und Internationales der Stadt Darmstadt. Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert.