Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Wir trauern um einen Projektmitarbeiter

Zutiefst bestürzt verfolgen wir die Ereignisse Aleppo. Uns erreichten traurige Nachrichten aus unserem Kinderzentrum in Aleppo. Bei einem Luftangriff kam der Sozialarbeiter, Anas al-Basha um Leben.

Er gehörte zum Team unseres Projektpartners Fushat Amal und war er als Sozialarbeiter im  Space-of Hope Kinderzentrum tätig. Er schlüpfte in die Rolle eines Clowns und verzauberte so oft damit die Kinder und brachte sie zum Strahlen und ließ sie schließlich den Kriegsalltag etwas vergessen.

Für uns ist es tragisch die Entwicklungen vor Ort mit ansehen zu müssen. Wir sind in tiefer Trauer und in Gedanken bei den Menschen vor Ort. Wir wünschen unserem Team vor Ort viel Kraft!