Spenden-FAQ

Wie wird die Arbeit des DSV finanziert?

Es ist Ihre Spende, die die Arbeit des DSV erst so vielfältig macht und so weitreichend agieren lässt. Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns ausschließlich durch öffentliche Fördermittel, freiwillige Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik „Wie finanzieren wir uns“.

 

Wie kann ich spenden?

Auf unserer Website können Sie im Bereich „Spenden“ aktuelle Spendenaktionen und Hilfsprojekte einsehen. Durch das Klicken auf den „Jetzt Spenden“-Button können Sie in der Eingabemaske Ihre gewünschte Spendenhöhe und Ihre Kontaktdaten eingeben.

Weiterhin ist es möglich, über Facebook zu spenden. Gehen Sie dazu bitte auf unsere Seite „Deutsch-Syrischer Verein e.V. DSV“ und klicken Sie oben rechts auf den blauen Spenden-Button. Anschließend können Sie in der geöffneten Bildschirmmaske den zu spendenden Betrag und den Zahlungsweg (PayPal, Bank- oder Kreditkarte) eingeben.

Bei weiteren Fragen zu unseren Spendenmöglichkeiten kontaktieren Sie uns jederzeit gerne.

 

Kann ich regelmäßig an den DSV spenden?

Gerne! Ihre regelmäßige Spende ermöglicht es uns, unsere Projekte stets weiterzuentwickeln und langfristig zu planen, sodass wir noch mehr Menschen unterstützen können. Wählen Sie in unserem Spendenformular einfach aus, wie häufig Sie spenden möchten und werden Sie Teil unserer Spender-Community!

 

Nimmt der DSV auch Sachspenden entgegen?

In der Vergangenheit konnte der DSV verschiedene Gesundheitsstationen und Krankenhäuser mithilfe einer Vielzahl von medizinischen Sachspenden ausstatten. Der DSV hat nun aber aus logistischen Gründen seine medizinischen Hilfstransporte von Deutschland aus nach Syrien eingestellt.

Daher bitten wir Sie, von Sachspenden abzusehen.

Gerne können Sie sich mit Ihrer Anfrage an den Deutsch-Syrischen Dachverband (VDSH) wenden, der Ihnen bei dieser Angelegenheit behilflich sein kann.

 

Wie lautet das Spendenkonto des DSV?

Unsere Kontoverbindung lautet:

Volksbank eG Darmstadt

BLZ: 50890000

Konto: 6801102

IBAN: DE25508900000006801102

BIC: GENODEF1VBD

Wenn Sie eine allgemeine Spende an uns entrichten möchten, dann geben Sie bitte bei Ihrer Spende den Verwendungszweck Allgemeine Spende an.

Sie möchten ein bestimmtes Projekt oder eine Aktion unterstützen, dann können Sie gerne den Zweck angeben. Bitte nutzen Sie hierfür die von uns vorgegebenen Spenden-Stichworte. Diese finden Sie jeweils in den Projektbeschreibungen vor, sodass eine eindeutige Zuordnung Ihrer Spende garantiert werden kann.

 

Sind allgemeine oder zweckgebundene Spenden besser?

Die humanitäre Situation in Syrien ist aufgrund der anhaltenden Kriegsgeschehnisse katastrophal.

Der DSV wird durch sein vertrauensvolles Netzwerk in der Kriegsregion regelmäßig über die humanitären Bedarfe vor Ort informiert. Eine Stärke unseres Vereins ist die Soforthilfe. Sobald wir einen besonders dringenden Hilferuf unseres Teams in Syrien erhalten, sammeln wir Spenden im Rahmen von Nothilfeaktionen. Bei uns eingegangene allgemeine Spenden können wir in diesem Fall häufig schon für die Nothilfeaktionen verwenden, bevor die eigentliche Sammelaktion startet. Allgemeine Spenden können wir somit flexibler in der Projektarbeit einsetzen, doch letztlich entscheiden Sie über Ihre Spende.

Ob allgemein oder zweckgebunden – Ihre Spende kommt an und das zählt!

 

Wie und Wann erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, dann geben Sie bitte im Verwendungszweck neben Ihrem Spendenzweck ihre Anschrift an. Falls der Platz im Überweisungsformular hierfür nicht ausreicht, können Sie uns gerne ihre Adresse telefonisch unter: 06151/9576750 oder per Email an info@ds-verein.org übermitteln.

In der Regel versenden wir die Spendenbescheinigungen quartalsweise. Sollten Sie Ihre Spendenquittung bereits früher benötigen, kommen wir Ihrem Wunsch gerne nach. Kontaktieren Sie uns einfach direkt.

Wenn Sie den DSV dauerhaft mit einer Spende (Dauerspender) unterstützen, erhalten Sie jeweils zu Jahresende eine Spendenbescheinigung mit einer Gesamtübersicht Ihrer Spenden.

 

Brauche ich eine Spendenbescheinigung bei einer Spende unter 200,00 €?

Für Spenden unter 200,00 € benötigen Sie keine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt. Laut der Vorschrift § 50 Abs. 2 Nr. 2 EStDV der Einkommenssteuerdurchführung reicht ein Zahlbeleg über die Spende aus (z.B. Kopie Ihres Kontoauszuges mit Spendenausgang).

Durch diese Regelung können gemeinnützige Organisationen Verwaltungskosten einsparen.

Wenn Sie dennoch eine Spendenbescheinigung benötigen, stellen wir sie Ihnen gerne aus. Kontaktieren Sie uns bitte dazu oder geben Sie Ihre Anschrift im Verwendungszweck Ihrer Überweisung mit an.

 

Wieviel meiner Spende kommt tatsächlich an?

Unser Grundsatz ist es, so viele Zuwendungen/ Gelder wie möglich für die Projekte in den Ländern vor Ort zu verwenden. Wir versuchen somit, den Anteil unserer (internen) Werbe- und Verwaltungsausgaben so gering wie möglich zu halten. Mit den Kosten für Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit stellen wir sicher, dass die gesamten Einnahmen und Ausgaben des Vereins korrekt und effizient verwaltet werden.

Der DSV legt jährlich Informationen zu den Einnahmen als Teil der jährlichen Gewinn- und Verlustrechnung öffentlich dar, die Sie den Jahresberichten und –bilanzen entnehmen können. In den Berichten können Sie jeweils die Höhe der Verwaltungsausgaben und Ausgaben für die Öffentlichkeitsarbeit einsehen.

 

Warum verfügt der DSV über kein Spendensiegel?

Die Vergabe von Spendensiegeln ist mit Kosten verbunden. Es fallen Erstaufnahme- und jährliche Gebühren an. Der DSV ist bestrebt, seine Verwaltungsausgaben so gering wie möglich zu halten; daher verzichten wir bewusst auf ein Spendensiegel.

Wir garantieren unseren Spendern volle Transparenz und Vertrauenswürdigkeit – auch ohne Spendensiegel. Der DSV gehört zu den Unterzeichnern der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und verpflichtet sich dadurch, die einheitlichen Qualitäts- und Veröffentlichungsstandards für gemeinnützige Organisationen in seiner Arbeit zu verankern und mehr Transparenz herzustellen.

Der DSV veröffentlicht jährlich gemäß dieser Richtlinien seine Jahresbilanz und gibt in Geschäftsberichten detaillierte Auskünfte über die Spendeneinahmen sowie deren Verwendung. Zusätzlich unterziehen wir uns jährlich einer externen und kostenpflichtigen Wirtschafts- und Rechnungsprüfung.

 

Kann ich selbst eine Spendenaktion für den DSV starten?

Wir freuen uns sehr, wenn Sie eigeninitiativ eine Spendenaktion für unsere Projekte ins Leben rufen möchten. Gerne können wir Sie hierzu beraten und Ihnen unsere Projektstände und dringenden Bedarfe mitteilen. So können wir gemeinsam eine Spendenaktion organisieren. Außerdem stellen wir Ihnen gerne Infomaterial zu unserer Vereinsarbeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns bitte einfach direkt dazu.

 

Und zuletzt: Werden meine personenbezogenen Daten als Spender*in vertraulich behandelt?

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit der geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung. Weiterführende Informationen dazu stehen Ihnen auf unserer Website unter der Rubrik „Datenschutz“ zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit an uns wenden, um genauere Auskünfte diesbezüglich zu erhalten.