Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Kontinuierliche psychologische Trainings in Nordsyrien etabliert

Der DSV hat seine psychologische Fortbildungsreihe endlich auch in Nordsyrien implementieren können! Die psychosozialen Fachkräfte wurden durch einen Experten vor Ort in den Bereichen Training of Trainers (ToT), Burnout bzw. Selbstschutz und sekundäre Traumatisierung fortgebildet.

Der Trainer hat zuvor an entsprechenden Workshops in der Türkei durch internationale Psychologen teilgenommen und vermittelt diese Expertise nun als Multiplikator an die Fachkräfte in Syrien.

Dadurch werden ein kontinuierlicher Wissenstransfer und ein Kapazitätsaufbau in der Region geleistet, die zur stetigen Verbesserung der psychischen Gesundheit syrischer Binnenflüchtlinge beitragen.

Wir danken dem Trainer und allen Teilnehmenden für diese sehr interaktiven und lehrreichen Fortbildungseinheiten!