Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Neue psychosoziale Fortbildungsreihe gestartet!

Der DSV hat Anfang diesen Jahres wieder mit einer neuen Fortbildungsreihe für psychologische Fachkräfte im türkischen Grenzgebiet gestartet!

Das erste fünftägige Training im Rahmen dieses Projektes behandelte die Themen Sekundäre Traumatisierung, Stressbewältigung und Selbstfürsorge.

Das Ziel des Projektes soll sein, die Expertise der 20 Teilnehmer*innen mittels zahlreicher Trainingseinheiten zu erweitern, sich miteinander zu vernetzen und das neu erlernte Fachwissen als Multiplikatoren weiterzugeben. Außerdem sollen die Behandlungsmethoden der Psycholog*innen durch den Wissenstransfer professioneller gestaltet werden, um eine Verbesserung des mentalen Gesundheitszustandes der Traumatisierten in der türkischen Grenzregion zu erreichen.

Wir danken allen Organisator*innen und Teilnehmer*innen für ihr Engagement und die tolle Umsetzung der Trainingsinhalte!

Das Video zu diesem Seminar finden Sie hier.