Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Große Medikamentenlieferung nach Syrien

Im Rahmen des Projektes „Beitrag zur Aufrechterhaltung der medizinischen Grundversorgung in Syrien“, in dem der DSV seit 2013 verschiedene Krankenhäuser in Syrien unterstützt, wurde im Februar eine große Medikamentenlieferung nach Syrien abgeschlossen.

Zwei der von uns unterstützten Krankenhäuser konnten mit einem großen Vorrat an Medikamenten und medizinischen Materialien versorgt werden. Die Krankenhäuser führen dort seit Jahren kostenlose Behandlungen unter schwierigsten Bedingungen durch. Durch die aktuell intensivierten Kampfhandlungen in Syrien wird die humanitäre Lage immer prekärer und die Bedingungen für die Krankenhäuser verschlechtern sich zunehmend. Gerade unter diesen Umständen stellen große Medikamentenlieferungen eine enorme Unterstützung dar und ermöglichen es den Krankenhäusern, viel mehr Menschen behandeln zu können.

Das Projekt wird weiterhin zahlreiche Patienten in Syrien versorgen und dazu beitragen, Leben zu retten – darauf sind wir sehr stolz!