Informationen - Termine - Berichte - Projekte

DSV Jahresvollversammlung 2018

Am 08.12.2018 fand die alljährliche DSV Mitgliedervollversammlung in unseren Vereinsräumen in Darmstadt statt.

Die Mitglieder wurden durch den Vereinsvorsitzenden, Dr. Rachid Khalil, und den Geschäftsführer, Herr Safouh Labanieh, über die Projektstände im Jahr 2017 und ebenso über die Projektentwicklungen im Jahr 2018 informiert.

Der DSV hält weiterhin an seinen Schwerpunkten fest und setzt sich intensiv – und das schon über viele Jahre hinweg – für die Aufrechterhaltung der medizinischen Versorgung in Syrien ein. Ebenso ist die psychosoziale Unterstützung für syrische Flüchtlinge ein zentraler Arbeitsschwerpunkt. Der DSV ist nicht nur in Syrien, der Türkei und im Libanon aktiv, sondern ist auch Projektpartner der Stadt Darmstadt und wirkt aktiv bei der Integrationsarbeit von Flüchtlingen mit.

Die kriegerischen Auseinandersetzungen und die daraus resultierende humanitäre Katastrophe in Syrien hält weiter an. Der DSV ist trotz vieler Hürden und Herausforderungen, die die humanitäre Arbeit mit sich bringt, unermüdlich im Einsatz.

An dieser Stelle möchten wir daher unserem Vorstand und unserem Geschäftsführer Herr Safouh Labanieh für die erfolgreiche Leitung des Vereins danken, indem sie kontinuierlich Hilfe für die bedürftigen Menschen in Syrien und für die syrischen Flüchtlinge in den Nachbarländern Syriens generieren und schließlich dafür sorgen, dass die Unterstützung vor Ort ankommt.

Am vergangenen Samstag wurde bei der Vollversammlung in Darmstadt ein neuer DSV-Vorstand gewählt.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vereinsvorsitzender: Herr Dr. Rachid Khalil
Stellvertretende Vorsitzende: Frau Wafaa Dallal
Kassenwart: Herr Ghassan Hammami
1. Beisitzer: Dr. Nazir Balasem
2. Beisitzer: Dr. Abdo Mahli

Wir begrüßen herzlich die neuen Vorstandsmitglieder und wünschen ihnen für ihre Vorstandsarbeit für die nächsten zwei Jahre alles Gute!
Gemeinsam für ein friedliches Syrien!