Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Digitales psychologisches Hilfsangebot in der Corona-Pandemie

Seit Dezember 2020 implementiert der DSV ein digitales psychologisches Projekt für hilfesuchende Menschen in Syrien.
Das Projekt besteht aus drei Bausteinen:

 

  1. Das Projekt zielt darauf ab, von der Corona-Pandemie betroffene Syrer mittels digitaler psychologischer Beratung und Betreuung zu unterstützen.
  2. Des Weiteren führen wir Online-Trainings und Supervision für ausgewählte Psychologen durch.
  3. Zuletzt festigen wir die Vernetzung unter den Psychologen in Nordwest-Syrien durch regelmäßige Online-Dialogforen, um das Know-How in der Region zu verbreiten. Mittels der Erstellung von verschiedenen Info-Broschüren, Videos und Bildmaterial möchten wir unser Hilfsangebot für diese Zielgruppen (visuell) intensivieren.
Weitere Informationen zum Projekt und zum Hilfs-Angebot sind hier vorfindbar.