Nothilfeaktion Nordsyrien

Jetzt spenden

Die aktuelle Situation in Nordsyrien hat sich verschlechtert. Zusätzlich zur ohnehin schon schwierigen politischen Lage gab es in den letzten Monaten Dauerregen, der die Zeltlager komplett unter Wasser gestellt bzw. weggespült hat. Vor allem das größte Flüchtlingscamp in Atmeh, mit über 500 Tsd. Bewohnern, hat es schwer getroffen.

Die Menschen waren dem nassen und kalten Wetter wochenlang ausgesetzt und brauchen nun dringend Unterstützung. Es fehlt an neuen Zelten, Lebensmitteln, Kleidung und sauberem Wasser.

Helfen Sie uns dabei, die Menschen schnell und mit dem Dringendsten zu versorgen. Jeder Tag zählt!
SPENDEN SIE JETZT (Verwendungszweck: Nothilfeaktion Nordsyrien)!

Vielen Dank!