Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Capacity Development of social workers to provide psycho-social support to women and children

Das Projekt „Capacity Development of social workers to provide psycho-social support to women and children“ ist ein der wenigen zivilgesellschaftlichen Projekte in belagerten Aleppo.

Kern des Projektes ist der Ausbau und die Aufrechterhaltung der psychosozialen Betreuung von den durch tägliche Bombenangriffe und Kriegsvernichtung traumatisierten Stadtbewohnern, insbesondere Frauen und Kindern.

In erster Linie sollen die Fähigkeiten von Sozialmitarbeitern gestärkt und verbessert werden, damit schwer traumatisierte Kinder und Frauen professionell betreut werden können. In Zusammenarbeit mit unserem lokalen Partner Elhayat und der lokalen NGO „Spaces of Hope“ werden 25 Sozialarbeiter in den Methoden der psychosozialen Betreuung von Frauen und Kindern aus drei Gemeindezentren und zehn Schulen in Aleppo fortgebildet. Durch die qualifizierte psychosoziale Betreuung sollen die traumatisierten Menschen im Stande sein, sich von den schrecklichen Erlebnissen zu erholen und mit professioneller Hilfe den harten Kriegsalltag zu bewältigen.

Das Projekt wird dank der finanziellen Unterstützung der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit realisiert und ist auf sechs Monate ausgelegt. Das Projekt läuft vom 01.07.-31.12.2016.