Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Bildungs- und Kulturarbeit im Almanya-Projekt

Auch im März und April 2019 haben wir im Rahmen unseres Projektes „Von Almanya nach Deutschland“ vier bildungs- und kulturrelevante Seminare durchgeführt!

Im Seminar am 16.03.2019 wurde in gemeinsamer Runde über das deutsche Grundgesetz sowie über die Rechte und Pflichten als Bürger*in in Deutschland diskutiert. Zudem wurden die Teilnehmer*innen über die Möglichkeiten von bürgerschaftlichem Engagement informiert.

Im zweiten Doppelseminar am 06.04.2019 wurde das Thema „Arbeiten in Deutschland“ behandelt. Die Teilnehmer*innen erhielten nützliche Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt und die Rechte als Arbeitnehmer*in. Zudem wurde zusammen mit dem Referenten das Verfassen von Bewerbungsschreiben trainiert.

Eine Woche später erfolgte eine Veranstaltung zum Thema Ostern in Kooperation mit der Baff Fraueninitiative. Hierbei wurde mit den Teilnehmer*innen über die Hintergründe und Traditionen rund um das Osterfest gesprochen.

Am 28.04.2019 fand eine große Exkursion mit über 30 Teilnehmer*innen nach Alsbach-Hähnlein zum Schloss Alsbach statt. Gemeinsam wurde die mittelalterliche Burgruine bestaunt sowie das dortige Ritterfest besichtigt. Dabei erfolgte ein reger Austausch über das kulturelle Leben im Mittelalter in Deutschland und in den arabischen Ländern.

 

Dieses Integrationsprojekt wird bundesweit in Kooperation mit dem Verband Deutsch-Syrischer Hilfsvereine und mit finanzieller Unterstützung des Bundeministeriums des Innern, für Bau und Heimat durchgeführt. Der DSV ist einer von acht Vereinen bundesweit, welcher für das Projekt ausgewählt wurde.