Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Auftaktworkshop für das Projekt „Almanya auf Arabisch”

In den Räumlichkeiten des DSV fand am 24. und 25.11.2017 unser erster Auftaktworkshop für das neu gestartete Projekt „Almanya auf Arabisch“ für arabischsprachige Geflüchtete statt. Das Projekt hat zum Ziel, den Neuankömmlingen eine Vorstellung vom Leben in Deutschland zu vermitteln und als Plattform zum Austausch ihrer Eindrücke zu dienen.

Der Referent und die Teilnehmer haben sich in den zwei Tagen intensiv mit Themen aus verschiedenen Lebensbereichen in Deutschland beschäftigt, wie z.B. mit der Landeskunde, der Geschichte, dem politischen System sowie den Bräuchen in Hessen. Auf spielerische und interaktive Weise konnten die Teilnehmer ihre Erfahrungen teilen und neue Erkenntnisse über das Leben in Deutschland gewinnen.

Dem Feedback der Teilnehmer konnten wir entnehmen, dass sie den Bedarf haben, über Themen wie Behördengänge, das deutsche Bildungssystem und Arbeitsperspektiven aufgeklärt zu werden. Diese Inhalte werden wir in den folgenden Workshops behandeln.

Das Projekt wird bundesweit in Kooperation mit dem Verband Deutsch-Syrischer Hilfsvereine (VDSH) in Berlin und mit finanzieller Unterstützung des Bundeministeriums des Inneren (BMI) durchgeführt.