Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Almanya auf Arabisch: Kulturelle Seminare zum Osterfest

Passend zur Osterzeit hat der DSV im Rahmen des Projektes „Almanya auf Arabisch“ zwei Veranstaltungen zum Thema Rund um Ostern: Osterfest, -traditionen und Ostereier bemalen in Darmstadt durchgeführt. Gemeinsam mit Baff-Frauen-Kooperation gGmbH wurde die erste Veranstaltung am Gründonnerstag (29.03.18) in Form eines interaktiven Osternachmittags organisiert, um mit allen geladenen Teilnehmer*innen die religiösen und kulturellen Hintergründe bzw. Bräuche des bevorstehenden Osterfestes kennenzulernen.

Dabei wurden u.a. die symbolträchtigen Bedeutungen des Osterlamms, des Osterhasen sowie der Ostereier erläutert. Anschließend wurden – besonders zur Freude der Kinder – die verschiedenen Techniken des Eierfärbens ausprobiert und diese konnten zum Schluss nach Herzenslust bemalt und beklebt werden.
Aufgrund dieser erfolgreichen Umsetzung entschied sich der DSV dazu, diese Veranstaltung erneut durchzuführen, diesmal im Erstwohnhaus Jefferson (Darmstadt). Auch dort wurde die Thematik sehr gut von den Teilnehmenden aufgenommen und sie zeigten sich vielseitig interessiert an dem für sie neuen Input.

Abgesehen davon fanden im März zwei weitere Seminare zum Thema Wohnungssuche in den Erstwohnhäusern Neuwiesenweg (DRK) und Schiebelhuthweg (Diakonisches Werk) statt, um die Teilnehmenden auf relevante rechtliche Grundlagen hinzuweisen sowie Tipps für die Suche nach und Bewerbung auf eine Wohnung zu geben.

Wir danken allen Partner*innen, Referent*innen und Teilnehmer*innen für die tatkräftige Umsetzung und Gestaltung all dieser Seminare, die das Projekt bisher so erfolgreich gemacht haben!

Das Projekt wird bundesweit in Kooperation mit dem Verband Deutsch-Syrischer Hilfsvereine (VDSH) in Berlin und mit finanzieller Unterstützung des Bundeministeriums des Innern (BMI) durchgeführt.