Informationen - Termine - Berichte - Projekte

Benefizkonzert für syrische Flüchtlinge

Am 14. Mai wird es ein ganz besonderes Ereignis in der ev. Kirche, Römergasse 1, Wixhausen geben.

Die Musikgruppe AGDYLO wird mit ihren Seelenklängen zu kosmischen Reisen einladen. Die sphärisch/schamanisch Musik mit Gongs, Trommeln, Digeridoo, Harfe und Oberton-Gesang soll uns daran erinnern, dass wir ALLE EINS sind, egal welcher Herkunft oder Hautfarbe. Gerade in der Musik wird das immer wieder deutlich.

Die Gruppe verzichtet zugunsten des „Deutsch-Syrischen Vereins zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte e.V.“ auf ihre Gage. Das Konzert ist frei. Die Musiker bitten stattdessen um Spenden für den Darmstädter Verein.

Herr AL JASEM vom Deutsch-Syrischen Verein e.V. wird nach dem Konzert über die aktuelle Situation in seinem Heimatland Syrien berichten.

Danach wird der syrische Musiker SAMIR MERZO mit seiner Oud syrische Lieder spielen. Die Oud ist eine Kurzhalslaute aus dem Orient und der Vorläufer der europäischen Laute.

Dazu wird Frau Alwan und ihr Frauenkreis ab 17 Uhr und auch nach dem Konzert wieder syrische Köstlichkeiten anbieten.

Das Konzert von AGDYLO beginnt um 18 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Danach wird Herr AL JASEM uns kurz zu der aktuellen Lage berichten.

Der Abend wird dann begleitet von SAMIR MERZO seiner Musik mit der Oud und friedlichen Gesprächen vereint ausklingen.